Barrierefreies Internet

Barrierefreie Webseiten entsprechen der BITV, der Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung aus dem Behinderten-Gleichstellungsgesetz. Solche Seiten sind nicht nur fr Menschen mit Behinderung optimal zugnglich, sondern bieten darber hinaus viele Vorteile, die oft unter dem Stichwort "interoperable Webseiten" zusammengefhrt werden. Barrierefreie Webseiten sind durch jegliche Zugangssoftware voll zugnglich und navigierbar, wie PDA, Handy, Screenreader etc. - und damit auch "automatisch" fr die gute Indizierung durch Suchmaschinen vorbereitet.

Barrierefreiheit hat sich zu einem wichtigen Qualittskriterium fr Webseiten entwickelt - barrierefreie Webseiten sind Synonym fr technisch hohe Umsetzungsqualitt.


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!

© Copyright Marc Scheib, Berlin (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten.